Berus Nezhad

Berus Nezhad arbeitet seit seinem 18. Lebensjahr als freischaffender Künstler im Ensemble Celeste Sirene, welches u.a. den musikalischen Dialog zwischen Orient und Okzident pflegt. Im Zuge dieser Arbeit wurden die CDs „Gol o Bolbol“ sowie „Amo la musica“ veröffentlicht. Ein wesentlicher Bestandteil seiner musikalischen Tätigkeit ist der Unterricht mit sehr jungen bis sehr alten Menschen. Als Theater-Schauspieler spielte er bei studentischen sowie privaten Theaterproduktionen wie „Verbrennungen“ oder „Judas“.

Programm

al(l)one

Alle Künstler*innen » »