Werkstatt Demokratie

Demokratoren

Kunsthaus Kannen

Autorenlesung

Demokratie
Ich habe euch einmal gewählt,
Ich habe auf euch gehofft, gezählt.
Ihr wolltet meine Welt verwirren,
das ging mir doch dann an die Nieren.
Ich habe laut den Wunsch gesagt,
doch niemand hat nach mir gefragt.

– Wolfgang Brandl

Die Werkstattaufführung gibt einen Einblick der drei Autoren in die Gedankenwelt und Erfahrung mit der Demokratie. Sie spiegeln in ihren freien Textstücken und Gedichten ihre Erfahrungen und Wahrnehmung im sozialen und unsozialen Zusammenleben wieder.

Das Projekt Demokratoren entsteht in Zusammenarbeit mit der Schauspielerin und Regisseurin Gabriele Brüning.

Premiere

Sonntag, 29. Nov, 15:00 Uhr im Kunsthaus Kannen, Alexianerweg 9

Kooperationen

Alexianer Münster GmbH

Beteiligte

Texte Wolfgang Brandl, Andreas Rüther, Sören Bremer
Schauspiel Gabriele Brüning

weitere informationen

Demokratische Autorenlesung

Projekte

Der Ordner – Der Film

Nicht in bester VERFASSUNG

Demokratoren

SOFAsoGOD – Religion braucht keine Demokratie

zooming puppets

Wie schreibt man Dähmucrati?

ROSA – Mensch sein ist vor allem die Hauptsache

UpRising

Jam das Grundgesetz

Frauen. Brand. Rede. Nein. SCHREI!

Maßnahmen zur Verteidigung der Demokratie

Democracy´s a bitch, bitch! – Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!

Hashtag Maskenball

Dreck

Bergfidele Interventionen