Rose Lohmann

Rose Lohmann ist seit der Spielzeit 2018/19 als Schauspielerin am Theater Münster engagiert.  Geboren 1991 in Hannover, hospitierte und assistierte sie während und nach ihrer Schulzeit in Bad Gandersheim, zunächst bei den Ganderheimer Domfestspielen, bevor sie nach Berlin zog und dort bei P14 an der Volksbühne, unter anderem, mit Bonn Park und Silvia Rieger arbeitete. 2013 begann sie ihr Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen und Bochum, wo sie unter anderem im Bochumer Schauspielhaus mit Thomas Ladwig arbeitete. Für ihr Abschlussstück „Paradies Keller“ gemeinsam mit Mirjam Kuchinke, wurde sie für den Folkwangpreis nominiert.

Programm

Frauen. Brand. Rede. Nein. Schrei!

Alle Künstler*innen  » »