Festival der Demokratie

31.Okt — 9. Nov 2020

Programm folgt in Kürze

Förderer

Theater im Pumpenhaus

Info

Grußworte

Festival

der

Demokratie

31. Okt —

9. Nov 2020

Programm

Künsterler*innen

folgt in Kürze

Förderer

Theater im Pumpenhaus

Info

Grußworte

Glaubwürdig! Beispiellos! Einzigartig! Unverwechselbar! Phänomenal! Unverzichtbar! – und trotzdem gefährdet: die Demokratie

Einig sind sich alle: Als bestmögliche aller Staatsformen kann nur die Demokratie ein Garant für ein friedvolles Neben- und Miteinander unterschiedlicher Geschlechter, Ethnien und Religionen sein. Und doch müssen wir um ihren Bestand fürchten, gibt es berechtigte Zweifel an ihrer Stabilität, scheint sie weder unantastbar noch ungefährdet. Münsters Kulturschaffende aus allen Sparten und Disziplinen wollen in einem einzigartigen Gesamtkunstwerk die Demokratie feiern. Das mehrtägige „Festival der Demokratie“ vom 31. Oktober bis 9. November 2020 im Pumpenhaus verschmilzt Kunst, Theater, Bildung und Wissenschaft zu einer multidimensionalen Installation, die zugleich Versuchslabor, Erfahrungsraum und offene Denkwerkstatt ist. Mit Aufführungen, Performances, Workshops, Mitmachaktionen und praktischen Übungen wird das Thema künstlerisch erörtert, überprüft, reflektiert und hinterfragt. Ein Projekt, das nicht nur zum Zuschauen einlädt, sondern auch auffordert, eigene Antworten zu finden, sich einzumischen und den Dissens zu wagen.

Team

Förderer

Wir danken unseren Förderern:

 
Kulturstiftung der Sparkasse Münster
NRW Kultur-Sekretariat
NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste
Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-westfalen
Kulturamt Münster

Partner

Wir danken unseren Kooperationspartnern:

 
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Kunstakademie Münster
Theater Münster
TPZ Münster
Theater Pumpenhaus
MSD Münster School of Design
Der kleine Bühnenboden
Musikhochschule Münster
KreativHaus

Info

Social Media

Facebook
Instagram

Anfahrt

Mit dem PKW
Abfahrt Münster-Nord: Auf der B 54 Richtung Münster-Zentrum. Nach ca. 4 km an der Kreuzung Steinfurter Str. / Yorkring links über York-, Friesen-, Cherusker-, Lublinring. An der Kreuzung Lublinring / Gartenstraße links auf die Gartenstraße.
Abfahrt Münster-Süd: Auf der Weseler Straße Richtung Zentrum den Hinweisschildern folgen zum Hauptbahnhof. Am HBF vorbei, über Eisenbahn-, Fürstenberg-, Gartenstraße. Das Theater liegt hinter der Kreuzung Gartenstraße / Lublin-Niedersachsenring auf der linken Seite.
Routenplaner

Mit dem Bus ab Hbf
Vom Bussteig B2 mit den Linien 6 und 8 bis Haltestelle „Lublinring / Pumpenhaus“. Mit der Linie 17 (ebenfalls Bussteig B2) bis Haltestelle „Mühlenfeld“. Ab 21 Uhr Anbindung an NachtBus N82 in beide Richtungen.
Fahrplan

Parkplätze
Kleiner Parkplatz direkt am Haus. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für eine Anreise mit dem Auto ein. Zusätzliche Parkplätze befinden sich in fußläufiger Entfernung am Hohen Heckenweg.

Adresse

Theater im Pumpenhaus
Gartenstraße 123
48147 Münster
Telefon 0251 233443
E-Mail buero@pumpenhaus.de

Kontakt

FreiFrau
Carola von Seckendorff
Telefon 0151 5068 3600

Cornelia Kupferschmid
Telefon 0171 419 478 6

E-Mail info@festival-der-demokratie.org